Arbeit & Leben im Einklang

Seminare auf der Grundlage des Zen- und Achtsamkeitsweges

Als Bildungsurlaub in vielen Bundesländern möglich -> siehe Seminarangebote!

 

Teilnehmer geben den Seminaren hervorragende Bewertungen. Lesen Sie aktuelle Teilnehmerbewertungen -> hier

Stressfrei leben, in einer guten Balance zwischen Arbeit und privatem Leben ... wer möchte das nicht? Doch wie geht das in einem Alltag, in dem die Anforderungen immer weiter wachsen und immer mehr Menschen sich gestresst, überfordert und ausgelaugt fühlen? Achtsamkeitsübungen und der Zen-Weg bieten uns hierfür reichlich Inspiration und Anleitung.

 

Hier die Seminarinhalte und -ziele im Einzelnen:

  • Generell ist echte Meditation ein Weg, wie Menschen zu ihrem ganzen Potenzial erwachen können. In den Seminaren wollen wir uns besonders damit beschäftigen, wie uns Zen-Meditation helfen kann, mit Stress und eingefahrenen Gedankenschleifen umzugehen. Dies ermöglicht, die eigene Situation scharfsinniger und mit wachem Empfindungsvermögen zu betrachten.
  • Außerdem erlernen Sie konkrete, einfache Achtsamkeitsübungen, die helfen, das eigene (Arbeits)Leben mit mehr Bewusstheit wahrzunehmen und zu gestalten.
  • Die Zen-Philosophie gibt uns zahlreiche Hinweise und Anleitungen, um unseren Handlungsspielraum zu erweitern und wieder mehr Sinn bei unserer Arbeit zu empfinden.

Ein gesammelter, achtsamer Geist ist eine hervorragende Grundlage, weitere hilfreiche Methoden sinnvoll in den Alltag zu integrieren. Z. B.:

  • Mit dem „Inneren Team“ (nach Schulz von Thun) entdecken Sie die Vielfalt Ihrer inneren Landschaft und gewinnen mehr Freiheit im Umgang mit Konflikten.
  • Die „Gewaltfreie Kommunikation“ (GFK nach Rosenberg). In den Seminaren erlernen Sie, mit Einfühlungsvermögen zu kommunizieren, sich klar auszudrücken und gleichzeitig dabei inneren Spielraum zu behalten. So kommunizieren Sie effektiv, vermeiden Konflikte oder lösen vorhandene Konflikte auf.

 

So entwickeln Sie neue Ideen für Ihre Work Life Balance! Arbeit und privates Leben können dann wieder als Ein-Klang empfunden werden.

 

Basis für meine Seminarangebote sind meine langjährige Praxis als Zen-Mönch und Schüler des Zen-Meisters Ludger Tenryu Tenbreul. 

Aus meiner Erfahrung in der Beratung vieler Unternehmen bringe ich Kenntnisse von Arbeitsprozessen, Strukturen und Unternehmenskulturen ins Seminar ein (siehe Vita).